VoIP - die digitale Kommunikation

Geschäftlich telefonieren mit Voice over IP

Ob Festnetz-Telefonie, Fax, Video oder mobile Kommunikation: in Zukunft werden sämtliche Kommunikationskanäle über einen IP-basierten, digitalen SIP-Anschluss betrieben. Einfacher ausgedrückt findet die Telefonie dann über die Internetverbindung statt. Voice over IP heißt diese Technologie, oder kurz VoIP.

Die reibungslose Funktionalität der Telefonie hängt künftig von vielen Komponenten ab, die optimal zusammenarbeiten müssen. Nicht zuletzt kann dann auch der Unternehmenssitz für Gewerbetreibende entscheidend sein, denn die Verbindungsparameter Ihrer Internetanbindung wirken sich dann mitunter stark auf die Qualität Ihrer Telefonie aus. Eine möglichst performante (Glasfaser-) Breitbandanbindung ist deshalb zu bevorzugen, wenn nicht sogar unabdingbar.

VoIP statt ISDN

An Voice over IP kommen Sie nicht vorbei, denn das ISDN-Netz wird abgeschaltet. Die Telekom plant die Deaktivierung des ISDN Netzes aktuell zum Ende 2018.

Wichtig für Sie zu wissen: durch die Umstellung vom konventionellen ISDN-Anschluss auf die neue IP-basierte Kommunikation wird der Betrieb zahlreicher bestehender Telefonanlagen in der bisherigen Form nicht mehr möglich sein. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

tel-company - für Ihre Telefonanlage

  • Alles aus einer Hand.
  • Ein Ansprechpartner.
  • Eine Telefonnummer.

Kontakt aufnehmen

Das tel-company Team

tel-company oHG
0800 80 80 888*
info@tel-company.de

Kontakt aufnehmen
Wir beraten Sie gern. 0800 80 80 888* Kontakt aufnehmen
* 0800 freecall - kostenfrei aus dem deutschen Festnetz